Datenschutz

Das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogig (ISS) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden.
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unserem Server Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Die IP-Adresse wird nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet und es werden weder direkt personenbezogene noch zu identifizierende Nutzerprofile erstellt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Wenn Sie Informationsmaterial bestellen, fragen wir Sie nach persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ihre Angaben speichern wir auf einem besonders geschützten Server in Deutschland. Die Vorschriften des Datenschutzes werden eingehalten.
Ihre personenbezogenen Angaben werden zu Vereinszwecken in einer rechnergestützten Adressdatei gespeichert werden. Das ISS versichert, dass die Daten nicht an Unbefugte weitergegeben werden. Alle Angaben sind freiwillig.

Webstatistiken mit Piwik

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie diesen Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.