Katrin Lange

Katrin Lange, Politikwissenschaftlerin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin; davor u. a. Projektmanagerin im Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“ des Deutschen Juristinnenbundes e. V. (2012-2014), Referentin für Finanzen und Projekte im Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland e. V. (EBD) (2010-11). Schwerpunkte: Erwerb-und-Sorge-Modell, gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern im Erwerbsleben,  geschlechtergerechte Gestaltung der Digitalisierung, internationale Gleichstellungspolitik, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ausgewählte Publikationen: